Sprachen

© Fotolia.com
Sprachen öffnen Türen: zum Gegenüber, zu anderen Kulturen, zur beruflichen Karriere. Um mit dem Sprachunterricht gleichzeitig die kulturellen Hintergründe zu vermitteln, beschäftigen die Volkshochschulen soweit wie möglich MuttersprachlerInnen für ihre Sprachkurse.

Unser Kurs-System richtet sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen des Europarates (GER) und gliedert sich in Grundstufe (A1+A2), Mittelstufe (B1+B2) und Aufbaustufe (C1+C2). Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kenntnisse Sie bereits haben bzw. auf welchem Stand Sie sich aktuell befinden, können Sie auch online Einstufungstests absolvieren, um sich besser einschätzen zu können.

Nicht nur Anfänger/innenkurse, sondern auch alle Fortgeschrittenenkurse sind offen für neue Teilnehmer/innen. Sollten Sie nach der ersten Unterrichtsstunde feststellen, dass der Kurs für Sie zu langsam oder zu schnell vorangeht oder nicht Ihrem Wissenstand entspricht, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir finden sicherlich den richtigen Kurs für Sie! Auch unsere KursleiterInnen werden Sie gerne beraten.

Stufe (...) weiter

 

Folgende Links führen (...) weiter

 

Gebührenstaffel: Was Sie über unsere Sprachkurse wissen sollten

In der Regel finden unsere Sprachkurse einmal wöchentlich statt, dauern 90 Minuten (eine Doppelstunde) und finden mindestens (...) weiter