Ab A = Grundstufe
A1 – Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse

Anfängerkurse für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse und Fortsetzungskurse für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen.

A2 – Grundlegende Kenntnisse
Sie können die Kurse auf dem Niveau A2 besuchen, wenn Sie die Sprachkompetenzen des Niveaus A1 haben. Dies bedeutet, dass Sie kurzen alltäglichen Gesprächen über bekannte Themen folgen, sich in einfachen und vorhersehbaren Situationen verständigen und eine einfache Unterhaltung beginnen können. Darüber hinaus verstehen Sie die wichtigsten Informationen aus einfachen Lesetexten (Programme, Fahrpläne, Hinweisschilder) und können kurze Mitteilungen wie z. B. Postkarten oder Telefonnotizen verfassen.

Ab B = Mittelstufe
B1 – Fortgeschrittene Sprachverwendung
Sie können die Kurse auf dem Niveau B1 besuchen, wenn Sie die Sprachkompetenzen der Niveaus A1 und A2 haben. Dies bedeutet, dass Sie einfache Alltagsgespräche und wesentliche Informationen in bekannten Situationen verstehen und sich auch in unerwarteten Situationen verständlich machen können. Darüber hinaus können Sie in einfacher Form erzählen, beschreiben, Notizen oder kurze Briefe mit einfachen Inhalten abfassen, auch unter Verwendung von Vergangenheit und Zukunft.

B2 – Selbstständige Sprachverwendung
Sie verstehen die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen und können im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen folgen. Sie verständigen sich so spontan und fließend, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist.

Ab C = Aufbaustufe
C1 – Kompetente Sprachverwendung
Sie verstehen ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte und können auch implizite Bedeutungen erfassen. Sie drücken sich spontan und fließend aus, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen.

C2 - Annähernd muttersprachliche Sprachverwendung
Sie können praktisch alles, was Sie lesen oder hören, mühelos verstehen. Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen können Sie zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Sie drücken sich spontan, sehr flüssig und genau aus und können auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.
 
  1. Die Volkshochschule geht in die Sommerpause!
    Das Büro der vhs ist während der Sommerferien, vom 29. Juli  bis 06. September 2019, nur eingeschränkt besetzt. Bitte senden Sie uns bei Fragen eine Email.

    Ab Montag, 09. September 2019, sind wir wieder zu den regulären Geschäftszeiten für Sie da.

    Wir wünschen allen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern schöne und erholsame Sommerferien!

    Ihr Team der vhs Ammersee-Nordwest
  2. Geschäftszeiten

  3. Sie erreichen uns:
    Mo - Do: 9.00 - 12.30 Uhr
    Do: 15.00 - 17.30 Uhr
    Tel.: 08806 95 97 90
  4. Heute beginnen keine Veranstaltungen.
  5. Programm

  6. Zielgruppenangebote

  1. vhs Ammersee-Nordwest

    Schulweg 2
    86919 Utting

    Tel.: 08806 959790
    Fax: 08806 959791
    info@vhs-ammersee-nordwest.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum