Impressum

Volkshochschule Ammersee-Nordwest
Schulweg 2
86919 Utting am Ammersee
Tel.: 08806-959790
Fax: 08806-959791
Email: info@vhs-ammersee-nordwest.de
Internet: www.vhs-ammersee-nordwest.de

Leitung: Dipl.-Kffr. Andrea Wagner-Krukow

Die Volkshochschule Ammersee-Nordwest ist eine Einrichtung der Erwachsenenbildung mit enger Anbindung an die Kommunalverwaltungen der Gemeinden Utting, Schondorf, Eching und Greifenberg.

Kuratorium:
Martina Eggert (Vorsitzende)
Bürgermeister Josef Lutzenberger
Bürgermeister Alexander Herrmann
Bürgermeister Siegfried Luge
Bürgermeister Johann Albrecht
Ingrid von Meier
Patricia Müller
Peter Noll
Marlene Orban

Inhaltlich Verantwortliche gem § 6 MDStV: Andrea Wagner-Krukow

Diese Website wurde entwickelt von:
cmxKonzepte -  www.cmx-konzepte.de und
ist Bestandteil der angebotenen Lösungen des vhs-Netzwerks.


AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der
Volkshochschule Ammersee-Nordwest


Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche mit der Volkshochschule Ammersee-Nordwest (im Folgenden auch „vhs“ genannt) abgeschlossenen Verträge, die die Durchführung einer von der vhs angebotenen Dienstleistung zum Gegenstand haben. Ausgenommen sind Veranstaltungen, bei denen die vhs nur als Vermittler auftritt. Hier gelten die AGB des Veranstalters.

1 Anmeldung / Zustandekommen des Vertrags
Der Kursbesuch ist in der Regel nur nach vorheriger Anmeldung möglich (Ausnahmen wie z.B. bei Einzelveranstaltungen sind im Programmheft ausgeschrieben).
Anmeldungen sind verbindlich. Mit der Anmeldung kommt ein Vertrag über die gesamte Dauer einer Veranstaltung der vhs zustande. Vertragspartner ist der angemeldete Teilnehmer.
Die Anmeldung kann persönlich, telefonisch, schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) oder per Internet erfolgen. Bei Kursen und Seminaren mit begrenzter Teilnehmerzahl berücksichtigen wir die Reihenfolge der Anmeldungen. Die Teilnahme an Veranstaltungen der vhs Ammersee-Nordwest gilt als Anmeldung und verpflichtet zur Eintragung in die Teilnehmerliste und zur Zahlung der Kursgebühr. Eine Anmeldung bei der Kursleitung gilt nur in Schriftform und mit gültiger Unterschrift auf die dafür vorgesehenen Formulare.
Sie erhalten nach der Kursanmeldung keine gesonderte Anmeldebestätigung. Ihre Anmeldung oder Wiederanmeldung ist verbindlich. Nur wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, ausfällt oder verschoben werden muss, werden Sie schriftlich oder telefonisch informiert.

2 Kurs- bzw. Veranstaltungsgebühren
1. Die Kursgebühr wird mit Zustandekommen des Vertrags ohne Abzug zu Beginn des Kurses zur Zahlung fällig. Die Kursgebühren können bar in der Geschäftsstelle oder durch die Erteilung eines SEPA-Basis-Lastschriftmandat beglichen werden.
2. Bei Kursen mit Gebührenstaffelung wird die Gebühr spätestens in der 2. Stunde festgelegt und nicht mehr geändert.
3. Bei Abbruch des Kurses seitens des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr fällig, sofern nicht die Voraussetzungen des 3 Ziffer 1 bis 4 vorliegen. Ein Anspruch auf Rückerstattung nicht wahrgenommener Kurseinheiten besteht nicht.
4 Die Bankgebühren für Rücklastschriften aufgrund fehlerhafter Angaben oder mangels Deckung oder aufgrund des Verschuldens des Kreditinstituts sind vom Teilnehmer zu zahlen.
5 Sind im Programm Material- bzw. Skriptgebühren ausgewiesen, werden sie in der Regel mit der Kursgebühr eingezogen, andernfalls sind diese vor Ort dem Kursleiter zu entrichten.

3 Voraussetzungen für die Durchführung von Kursen / Rücktrittsvorbehalt
1. Unsere Kurse finden statt, wenn die  jeweilige Mindestteilnehmerzahl für einen Kurs erreicht wird.  
2. Bei geringerer Teilnehmerzahl oder wenn der von der vhs verpflichtete Kursleiter ausfällt, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen oder zu verschieben. Sie werden in diesem Falle von uns benachrichtigt. Bereits bezahlte Gebühren werden bei Ausfall eines Kurses zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
3. Wir führen alle Kurse auch mit weniger als der geforderten Mindestteilnehmerzahl durch, wenn alle Teilnehmer mit einer erhöhten Gebühr oder einer Kürzung der Kurszeiten einverstanden sind.
4. Die vhs behält sich einen Orts- und Dozentenwechsel vor.

4 Stornierung / Rücktritt vom Vertrag
1. Eine kostenlose Stornierung seitens des angemeldeten Teilnehmers ist bis zu 6 Werktage vor Kursbeginn (Kurstag zählt nicht mit) telefonisch oder schriftlich in der vhs-Geschäftsstelle möglich. Eine Abmeldung bei der Kursleitung oder Stornierung bei der Bank ist ungültig. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung.
2. Bei einer Abmeldung ab dem 5. Werktag vor Kursbeginn (Kurstag zählt nicht mit) ist die Kursgebühr voll zu entrichten oder eine Ersatzperson für den Kurs zu stellen. .
3. Bei Teilbesuch eines Kurses ist weder der Rücktritt noch die (teilweise) Erstattung der Kursgebühr möglich (s.a. 2 Ziffer 3).
4. >Ein Rücktritt aus anderen Gründen, z. B. eigene Erkrankung oder Wechsel des Dozenten, ist nicht möglich. Die vhs Ammersee-Nordwest gewährt  im Krankheitsfall bei Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung eine Gutschrift, die mit der nächsten Kursbuchung verrechnet wird. Für die Berechnung der anteiligen Gebühr bzw. Erstattung ist der Zugang der Bescheinigung bei der Volkshochschule maßgeblich.
5. Für Veranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen stattfinden, gelten deren AGB.

5 Bescheinigung
Auf Wunsch stellen wir gerne eine Teilnahmebescheinigung aus, sofern mindestens 80% der Kursstunden besucht wurden.

6 Probe-/Schnupperstunden
Bei Kursen, die länger als 8 Wochen dauern, kann eine "Probe- oder Schnupperstunde“  belegt werden. Die Belegung einer Schnupperstunde ist nur am ersten Seminartag möglich. Geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie eine Schnupperstunde buchen möchten. Wenn Sie sich nach der angemeldeten Schnupperstunde nicht in der Geschäftsstelle der vhs abmelden, gilt der Kursvertrag als abgeschlossen und es wird die normale Kursgebühr fällig. Im Fall der Abmeldung berechnen wir anteilig 5,00 EUR für die Schnupperstunde. Die Gebühr ist bar oder per Lastschrift zu entrichten.

7 Leistungsumfang

Der Umfang der Leistungen der vhs ergibt sich aus der Kursbeschreibung des halbjährlich erscheinenden Programms. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Der Dozent/die Dozentin ist zur Änderung der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt. Änderungen jedweder Art bedürfen der Schriftform.

8 Haftung
Die Haftung der Volkshochschule Ammersee-Nordwest beschränkt sich außer bei Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, auf Fälle, bei denen grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens der vhs oder ihrer Ausführungsorgane (gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen) vorliegen.

9 Datenschutz
Die Teilnehmer an Veranstaltungen der vhs erklären sich insoweit mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung ihrer persönlichen Daten einverstanden, als dies für den Zweck der Veranstaltungsbuchung erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

10 Urheberschutz
Fotografieren und Bandmitschnitte in den Veranstaltungen sind nicht gestattet. Eventuell ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der Volkshochschule nicht vervielfältigt werden.

Utting, den 01.07.2016

Datenschutz

Wir, die vhs Ammersee-Nordwest, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  •  Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

  • Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

  • Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Geschäftsstelle.

  • Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die vhs-Geschäftsstelle.

  • Datenerhebung und Speicherung
Im Rahmen der Online - Anmeldung werden folgende personenbezogenen Daten der Antragsteller erhoben und verarbeitet:
Familienname, Vorname
Anschrift
Geldadresse (für die Einzugsermächtigung)
Kontaktdaten (Telefon, Fax, E-Mail-Adresse)
zu buchende Kurse.
Die genannten Daten werden zu Zwecken der Anmeldung und für die in diesem Zusammenhang anfallende Korrespondenz mit Ihnen verwendet.


Haftungsausschluss bei weiterführenden Links auf externe Internetseiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass mit Anbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert. Wir haben Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:

Die vhs Ammersee-Nordwest hat keinen Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten. Die vhs Ammersee-Nordwest übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetseiten, auf deren URL in unseren Seiten verwiesen wird. Diese Erklärung gilt für alle Links auf unseren Internetseiten oder in Programmtexten und für die Inhalte der Seiten, zu denen die angebrachten Links führen.

Die Aufnahme von Links auf andere URLs ist ein Service für unsere Internet-Besucher und jederzeit widerrufbar. Sie beinhaltet keinen Rechtsanspruch auf Beibehalt.

Die Eintragungen wurden sorgfältig geprüft und beruhen auf dem jeweils angegebenen Stand des Zeitpunktes der Verlinkung. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben übernommen werden.