Geschichtlich-mythologische Wanderung am Schatzberg in Dießen


Dem Schatzberg bei Dießen hängt ein Mythos an, sei er doch Wohnstatt dreier geheimnisvoller Frauen, die einen Schatz bewahren. Nach einer Einführung über die Besiedelungsgeschichte der Ammerseeregion wandern wir hinauf zum Schatzberg mit zwei großen Schatzlöchern (Naturdenkmal) und dem Burgstall der früheren Iringsburg. Von dort geht es zum Burgstall der einst bedeutenden Sconenburg und hören die spannende Geschichte der mächtigen Grafen von Dießen. An der Mechtildisquelle, einem Wunschbrunnen, erfahren wir die Lebensgeschichte der seligen Mechtildis und mit ihr verbundene Fruchtbarkeits- und Wetterschutzrituale sowie uralte Wasserdienste unserer Vorfahren, bevor die Rundwanderung an einer keltischen Siedlungsstelle zurück zur Schatzbergalm führt. Bei Starkregen und Sturm entfällt die Wanderung und wird verschoben auf Fr. 22.6.18. Infos bei zweifelhafter Wetterlage unter 08803/9770.
1 Nachmittag, 08.06.2018,
Freitag, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Albin Völk
A1104
Dießen, Treffpunkt Parkplatz, Schatzbergalm
10,00 €
Belegung:
 
  1. Sie erreichen uns:
    Mo - Do: 9.00 - 12.30 Uhr
    Do: 15.00 - 17.30 Uhr
    Tel.: 08806 95 97 90
  2. Download aktuelles Programm

  3. Programm_18-1_vhs_ANW_web (ca. 5 MB)

  4. Programm

  5. Zielgruppenangebote

  1. vhs Ammersee-Nordwest

    Schulweg 2
    86919 Utting

    Tel.: 08806 959790
    Fax: 08806 959791
    info@vhs-ammersee-nordwest.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum