Bewegung für die grauen Zellen


Nicht nur Ihr Körper braucht Bewegung, um gesund zu bleiben, sondern auch Ihr Gehirn möchte trainiert werden, um seine Leistungsfähigkeit zu erhalten. Das Kurskonzept „Bewegung für die grauen Zellen“ bietet Ihnen die Kombination körperlicher und geistiger Aktivität und somit die beste Vorsorge gegen demenzielle Einschränkungen oder Erkrankungen. Gesundheitsvorsorge, die Spaß macht: Lernen Sie viele kleine, leichte Übungen, die Ihren Körper und Ihren Geist gleichermaßen fordern - und dadurch fördern. Sie werden staunen, was Sie mit einfachen Bewegungen und Aufgaben erreichen können und wie viel Spaß das in der Gruppe macht.
1 Vormittag, 30.03.2019,
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Roswitha Siegl
G4106
Schondorf, Zum Sportgebiet 6, Schützenheim, vhs-Raum 1. OG,
25,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Roswitha Siegl