Orte des Wandels

Ein alternativer Stadtrundgang in München (ausgefallen)


Spaziert mit uns in eine neue Welt – fair, ressourcenschonend und zukunftsfähig. Wir lernen Orte und Menschen in München kennen, die mit ihren zukunftsweisenden Ideen bereits zu einem sozial-ökologischen Wandel beitragen: von ethischen Banken über offene Werkstätten bis hin zum plastikfreien Laden. Ein Kooperationsprojekt von Commit München e. V. und dem Nord Süd Forum München (Team "Orte des Wandels") sowie "be awear" (www.beawear.design). Die Teilnahme am Rundgang ist kostenfrei, die vhs erhebt nur eine Verwaltungsgebühr. Eine freiwillige Spende am Ende der Führung ist willkommen. Der Rundgang ist nicht barrierefrei. Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer*innen bekommen in den Tagen vor dem Rundgang eine Mail mit den wichtigsten Infos. Es wird ein Innenraum-Tagesticket für den MVV benötigt. EineWeltHaus U-Bahn U4/U5 Theresienwiese.



9:30 - 12:30 Uhr
Raphael Thalhammer, Commit to Partnership e.V. München
1305-A
Gebühr: 3,00 €