Walden - Schwellenzeit

Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren
Das „Walden" oder Waldbaden ist förmlich berühmt geworden in letzter Zeit. Nicht zuletzt, weil es medizinisch erwiesen ist, dass die Zeit im Wald mit seinem schonenden Klima regenerative Kräfte hat und die Natur unserer Gesundheit guttut. Die Frage ist, in welchem Bewusstsein begegnen wir der Natur...? Alles - ob Gedanken, Pflanzen, Tiere oder Situationen -  hat Bedeutung... Die „Schwellenzeit" kommt aus der initiatorischen Naturarbeit. Über die „Schwelle" treten wir ein in das Reich der Natur. In einem „Solo" begegnet jeder auf seine individuelle Weise der Natur. In der Abschlussrunde „beschenken" wir uns gegenseitig mit unseren Erfahrungen (auf Wunsch werden diese von mir „gespiegelt"). Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung, einfache Iso-Matte als Sitzunterlage, gefüllte Wasserflasche, falls nötig, kleine Brotzeit.


1 Abend
Freitag, 10.07.2020, 17:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Christian Federl, Erlebnispädagoge
4607-U
Grundschule Utting, Schulweg 2, 86919 Utting, Werkraum, B O1, UG, Raum befindet sich im Anbau, Zugang über den Schulhof (auch Bibliothek)
Gebühr: 32,00 € (gültig ab 5 Teilnehmenden)