Informationsabend

Haushaltsmittel plastikfrei und einfach herstellen


Wie geht das - ein Leben (fast) ohne Müll? Jeder kennt die eigene Bequemlichkeit, die uns davon abhält, ökologisch, ökonomisch und gesundheitlich sinnvolle Änderungen in unserem (Konsum-) Verhalten umzusetzen. Der Wille ist da. Wir wissen, dass es anders besser wäre, aber die Umsetzung im täglichen Alltag ist so schwierig! (Fast) alle Konsumgüter in unseren Supermarktregalen sind in Plastik verpackt. Deutschland hat ein Müllproblem: Alleine im Jahr 2015 wurden durchschnittlich 58 kg Verkaufsverpackungen pro Einwohner weggeworfen (Quelle: destatis*) - oft bereits nach wenigen Stunden im Besitz des Endkunden und nur teilweise recyclingfähig. Der dadurch entstehende Schaden für Umwelt, Mensch und Tier ist enorm. Die Referentin Daniela Schnagl-Vitak lebt seit mehreren Jahren überwiegend abfallfrei und erklärt wie man die wichtigsten Haushaltsmittel kostengünstig und einfach selbst herstellen kann.
Der Vortrag findet über ZOOM statt. Nach der Anmeldung bekommen Sie einen Tag vor der Veranstaltung von uns einen Link per Mail zugeschickt, mit dem Sie an dem ZOOM-Meeting teilnehmen können.


1 Abend, 29.04.2020
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Daniela Schnagl-Vitak
7108-W
Live im Internet von zu Hause aus teilnehmen
Gebühr: 5,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)

Volkshochschule Ammersee-Nordwest

Schulweg 2
86919 Utting

Tel.: +49 8806 959790
Fax: +49 8806 959791
info@vhs-ammersee-nordwest.de
Lage & Routenplaner