(ausgefallen)

Bewusstheit durch Bewegung – Die Feldenkrais-Methode


Die Feldenkrais-Methode ist nach ihrem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (1904 - 1984) benannt. Mit der Feldenkrais-Methode lassen sich uneffektive Bewegungsgewohnheiten und unbewusste Bewegungsabläufe, die unsere Gelenke überbelasten und strapazieren, aufspüren und verändern. Durch die Wahrnehmung einfacher Bewegungen werden die eigenen (oft begrenzten) Bewegungsabläufe erkannt und neue Bewegungsmuster entwickelt. Es entsteht eine Leichtigkeit, deren Wirkung Sie im Sitzen, Stehen und Gehen sofort spüren. Sie werden allgemein viel beweglicher und Ihre Haltung wird müheloser und stabiler. Chronische Spannungen oder Schmerzen in Muskeln und Gelenken können vergehen. Durch diese Art des
Aufmerksamkeitstrainings werden Sie auch geistig ruhiger. Möglicherweise gewinnen Sie mehr Gelassenheit und fühlen sich in Ihrem Körper viel wohler. Bitte mitbringen: warme bequeme Kleidung, Decke/Yogamatte.
Regine Schweiger
4302-G

58,50
(gültig ab 9 Teilnehmenden)
 
  1. vhs Ammersee-Nordwest

    Schulweg 2
    86919 Utting

    Tel.: 08806 959790
    Fax: 08806 959791
    info@vhs-ammersee-nordwest.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum