Workshop(ausgefallen)

Bewusstheit durch Bewegung – die Feldenkrais-Methode


An diesem  Morgen ist Zeit und Raum zum Wahrnehmen seiner Selbst in der Schwerkraft und für den Luxus, Bewegung fein und klein zu tun. Der Fokus liegt nicht auf dem Ergebnis, sondern auf der Weise, wie etwas getan wird.  Die dabei wachsende Sensibiliät beeinflusst wiederum die Bewegungen. Sie  zeigen sich oft  als ruhiger, präsenter, im Fluss, lebendiger, präziser, gelenkfreundlicher, ausbalancierter. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke.
Ulrike Dengl
G4304

16,00
(gültig ab 6 Teilnehmenden)