Smart Democracy - Online-Veranstaltung zur aktuellen Klimapolitik

Letzte Rettung für das Klima? Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem WWF

Vom 2. bis zum 13. Dezember findet die nächste Weltklimakonferenz (COP) in der chilenischen Hauptstadt Santiago statt. Ziel der Konferenz ist es, den Klimaschutz weltweit voranzutreiben und ärmeren Ländern Unterstützung bei der Anpassung an die Erderwärmung und im Kampf gegen den Klimawandel zu bieten.
Ende 2015 hat sich in Paris die Weltgemeinschaft geeinigt, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C - möglichst 1,5°C zu begrenzen. Dazu müssen alle Länder ambitionierte Schritte unternehmen. Es klafft jedoch eine Lücke zwischen den Klimazielen der Länder und den tatsächlich notwendigen Maßnahmen – die sogenannte "Minderungslücke". Das bedeutet: selbst wenn die Vertragsländer alle geplanten Klimaschutzmaßnahmen umsetzen, würde dies nicht ausreichen, um den Temperaturanstieg auf zwei – und schon gar nicht auf 1,5 Grad – zu begrenzen. Die Ziele der Pariser Klimakonferenz von 2015 wären damit verfehlt. Wie geht es weiter? Welche Ziele werden mit der Klimakonferenz in Chile verfolgt? Im Rahmen der Veranstaltung berichten die Referent*innen über die Ziele und aktuellen Ergebnisse der Klimakonferenz in Chile und informieren über die nächsten Schritte.

Livestream - der Vortrag im Web:So geht´s!
Zu einem festen
Termin folgen Sie online einem Vortrag, der direkt aus den Räumen der
kooperierenden Volkshochschulen oder einer anderen Institution
übertragen wird. Sie melden sich bei uns an; wir senden Ihnen
rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail einen Link zu, über den
Sie sich einloggen, egal, wo Sie sich gerade aufhalten. Technische
Voraussetzungen: PC/Laptop/Tablet mit Lautsprecher und ein stabiler
Internetzugang (am besten DSL-Verbindung).

1 Mittag, 11.12.2019,
Mittwoch, 19:00 Uhr
1 Termin(e)
7106-L
Mitmachen von überall
keine Gebühr
Belegung:
 
  1. Die Volkshochschule geht in die Sommerpause!
    Das Büro der vhs ist während der Sommerferien, vom 29. Juli  bis 06. September 2019, nur eingeschränkt besetzt. Bitte senden Sie uns bei Fragen eine Email.

    Ab Montag, 09. September 2019, sind wir wieder zu den regulären Geschäftszeiten für Sie da.

    Wir wünschen allen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern schöne und erholsame Sommerferien!

    Ihr Team der vhs Ammersee-Nordwest
  2. Geschäftszeiten

  3. Sie erreichen uns:
    Mo - Do: 9.00 - 12.30 Uhr
    Do: 15.00 - 17.30 Uhr
    Tel.: 08806 95 97 90
  4. Heute beginnen keine Veranstaltungen.
  5. Programm

  6. Zielgruppenangebote

  1. vhs Ammersee-Nordwest

    Schulweg 2
    86919 Utting

    Tel.: 08806 959790
    Fax: 08806 959791
    info@vhs-ammersee-nordwest.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum