Rund um den Gärtnerplatz mit den Tanten vom Viktualienmarkt

Führung mit Autorenlesung

Die Tanten vom Viktualienmarkt entführen Sie mit dem Buch " Die wilden Jahre" in die Zeit der 60er und 70er.  Viele Geschichten aus dem ehemals geheimen, aufregenden Milieu der Schwulen- und Lesbenszene rund um den Gärtnerplatz, aber auch vom Straßenstrich und dem Kampf des Magistrats mit den „Bordsteinschwalben“ erzählt Ihnen während des Rundgangs die Autorin, Christiane Vidacovich. Als Stadtführerin bringt Ihnen Ina Pauli den historischen Hintergrund dieses Münchner Viertels nahe und auch einiges über die vormaligen strengen Sitten.  Neben den milieunahen Geschichten und Informationen erfahren Sie aber auch so manches aus noch früheren Zeiten, das teilweise längst in Vergessenheit geraten ist. „Die wilden Jahre“ zeigt das menschliche Gesicht dieser Stadt: das echte Leben hinter dem Viktualienmarkt und dem Gärtnerplatz, in den Hinterhöfen und den Kneipen, dem Straßenstrich und allem, was sonst noch hier eine Heimat hat. Die Lesungen finden z.T. in einem gastronomischen Betrieb statt. Getränke und Speisen sind nicht in der Gebühr enthalten.
1 Nachmittag, 20.10.2017,
Freitag, 14:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Christiane Vidacovich
Ina Pauli
A1205
München, Marienplatz, Treffpunkt Fischbrunnen
12,00
Belegung: