Skizzieren für unterwegs

Menschen, Landschaften und Urban Sketching

Robert Herzig wurde 1972 in Grafenau im Passauer Land geboren. Nach dem Abitur machte er eine Ausbildung zum Technischen Zeichner Maschinenbau, mit der Absicht im Anschluss Maschinenbau zu studieren. Nach der Ausbildung war ihm jedoch klar, dass er seinen Drang zum kreativen Ausdruck auch beruflich ausleben muss und widmete sich deshalb dem Studium Grafik und Illustration. Danach arbeitete er in verschiedenen Agenturen und bis 2004 als Art Director einer großen Unternehmensgruppe in der Oberpfalz. Zusätzlich war er als Dozent für Gestaltung in der Erwachsenenbildung tätig. Seit 2005 arbeitet er als freischaffender Künstler, Grafiker, Illustrator und Dozent z. B. an Volkshochschulen. Wir erlernen Skizziertechniken für Stifte, Tinte und Aquarell. Darüber hinaus üben wir das schnelle Skizzieren der Umgebung und das anschließende Schattieren, um Kontrast und Dimension zu schaffen. Dabei arbeiten wir mit Ton und Form anstatt mit der Linie. Einfache Strategien für perspektivisches Zeichnen, Herausheben von Details, das Aquarellieren der Skizzen und nützliche Tipps zum eigenen Skizzenbuch runden den Kurs ab. Bitte mitbringen: Schwarze Filzschreiber in verschieden Stärken (Fineliner), Bleistifte (eventuell Druckbleistift Mine 0,7 HB), Radierer (weiß, evtl. Knetradierer), Zeichenkohle, Kugelschreiber, Aquarellfarben (oder der Malkasten vom Kind), Skizzenpapier oder Skizzenbuch.
6 Vormittage, 08.01.2019, - 12.02.2019,
Dienstag, wöchentlich, 10:00 - 12:00 Uhr
6 Termin(e)
Robert Herzig
K5204
Schondorf, Bahnhofstr. 44, Blaues Haus, Saal EG,
69,00
(gültig ab 6 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Robert Herzig

K5202 09.10.18
Di