T´ai Chi Ch´uan

Für Anfänger und Wiedereinsteiger

Die in der äußeren Form ausgeführten fließenden Bewegungen fördern die Beweglichkeit der Gelenke, die Entspannung und Stärkung der Sehnen und Muskulatur. Sie verbessern die Funktionen von Organen und Nerven und harmonisieren den Stoffwechsel. Die Wahrnehmung nach innen und außen wird verfeinert und mentale Spannungen gelöst. Der klassische Yangstil (benannt nach seinem Begründer Yang Chengfu) beinhaltet neben dem gesundheitlichen Aspekt auch den einer sanften, inneren Kampfkunst. Der erste Teil der Kurzform wird schrittweise erlernt und die Grundprinzipien der Bewegung im T'ai Chi Ch'uan und Qigong erläutert und umgesetzt. Jeder Interessierte kann T'ai Chi Ch'uan erlernen, unabhängig vom persönlichen Fitnesszustand. Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Kung-Fu- oder Gymnastikschuhe.
11 Abende, 13.03.2019, - 26.06.2019,
Mittwoch, 18:15 - 19:45 Uhr
11 Termin(e)
Petra Neuner-Naß
G4400
Utting, Schulweg 2, Grundschule, Mehrzweckraum EG, Raum liegt im Anbau (Stahltreppe außen), neben dem Hauptgebäude. Zugang Ostseite, bei den Rondellstufen im Außenbereich.
77,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Belegung: